2
6
4
8
3
9
0
8
-1
9
5
16
1
9
-3
8
-11
4
-2
9

Prognose für die Schweiz

Roger Perret

Samstag in der Deutschschweiz meist bewölkt, v.a. entlang der Alpen nass, Schnee ab 1000-1400 m. 7-8 Grad. Im Süden sonnig. 18 Grad, starker Nordföhn!

Roger Perret meteonews Logo

Anzeige

Allgemeine Lage

Zwischen einem Hoch über West- und einem Tief über Südosteuropa liegt die Schweiz im Bereich einer nördlichen Strömung. Auf diesem Weg erreicht uns ein Schwall deutlich feuchterer Luft, diese wird hier entlang der Alpen gestaut. Das Hoch dehnt sich allmählich weiter nach Osten aus und sorgt in der Nacht auf Sonntag für eine vorübergehende Beruhigung.

Aussichten für die Schweiz

Am Sonntag zuerst recht sonnig, dann Niederschlag aus Norden, Schneefallgrenze auf 500 m sinkend. 4-6 Grad. Im Süden oft sonnig. 8-9 Grad.

Strassenwetter

Im Laufe der Nacht und am Samstagvormittag sind in den zentralen und östlichen Voralpen zum Teil kräftige Niederschläge zu erwarten. Oberhalb von rund 1000 bis 1500 Metern sind die Strassen so teils mit Schnee bedeckt, dadurch wird die Rutschgefahr erhöht. Zudem herrscht in den südlichen Alpentälern starker bis stürmischer Nordföhn mit teils stürmischen Böen, was das Spurverhalten von windanfälligen Fahrzeugen beeinflusst. Das MeteoNews-Team wünscht Ihnen eine gute und sichere Fahrt.

Pollenbericht & Biowetter in St. Gallen

Feinstaub 
Ozon 
Kopfschmerz/Migräne 
Rheuma 
Ambrosia 
Gräser 
mehr Infos