15
24
17
27
16
28
16
27
19
27
17
29
17
27
14
29
9
20
17
28

Prognose für die Schweiz

Am Donnerstagmorgen Schauer im Nordosten, dann recht sonnig und sommerlich warm. Gewitter möglich. Im Süden oft sonnig, 29 Grad.

Tabea Wobmann meteonews Logo

Allgemeine Lage

Nach wie vor befindet sich die Schweiz im Bereich einer flachen Hochdruckbrücke, welche sich aber im Laufe des Tages langsam abbaut. In den höheren Schichten der Atmosphäre ist der Hochdruckeinfluss dagegen noch besser ausgeprägt. Am Freitag steigt im Vorfeld einer sich aus Nordwesten nähernden Kaltfront das Gewitterrisiko allmählich an.

Aussichten für die Schweiz

Am Freitag Sonne-Wolken-Mix, in der folgenden Nacht gewittriger Regen. Am Samstagvormittag trüb und nass, dann Wetterbesserung.

Strassenwetter

Am Mittwochabend und in der ersten Nachthälfte sowie am Donnerstagnachmittag können sich einzelne lokale Platzregen und Gewitter bilden. In diesem Fall besteht bei entsprechend hoher Niederschlagsintensität abschnittsweise die Gefahr von Aquaplaning, in Kombination mit aufgewirbelter Gischt kann zudem die Sicht beeinträchtigt sein.

Pollenbericht & Biowetter in St. Gallen

Feinstaub 
Ozon 
Kopfschmerz/Migräne 
Rheuma 
Ambrosia 
Gräser 
mehr Infos